BAHNSCHEMA für Opti Gold & Silber

Die Bahn wird so ausgelegt, dass vom Start zur Tonne 1 gekreuzt werden muss.

Bahnschema Opti&Teeny

 

Opti-Gold   Start - 1 - 2 - 3 - 1 - 2 - 4 - Ziel
Opti-Silber Start - 1 - 2 - 4 - Ziel

 

Die Bahn für Opti-Silber ist ein wenig kürzer und übersichtlicher gehalten, als für die Opti-Gold. Die Gruppen sind zunächst eher getrennt voneinander auf der Bahn unterwegs, zum Ziel hin schieben sich jedoch alle Boote meist wieder zusammen.

Die Distanzen zwischen den Tonnen sind nicht allzu groß. Dadurch bleibt alles übersichtlich und das Rennen dauert normalerweise nur etwa 20-30 Minuten.

 

Bahn-ROT           Tonne 1 bis 4 an Backbord runden
 (links-herum)
Bahn-GRÜN 
          Tonne 1 bis 4 an Steuerbord runden
 (rechts-herum)

 

Das Bild oben zeigt die Lage der einzelnen Tonnen für das Schema 'ROT', also 'links-herum', sodass die Tonnen 1 bis 4 alle an Backbord zu runden sind.

Es kann allerdings auch vorkommen, dass die Bahn andersherum ausgelegt werden muss, weil die Windrichtung und die Lage des Ufers oder des Fahrwassers das erfordern. Dann wird auf Bahn 'GRÜN' entsprechend 'rechts-herum', also alle Tonnen an Steuerbord gesegelt. Die Tonne 2 würde dann auf der rechten Seite des Bildes liegen.

Am Startschiff wird mit einer roten bzw. grünen Tafel angezeigt was für den jeweiligen Start Sache ist.

 

Joomla Template by Joomla51.com